Brokerlizenzen

By Knut 10 Monaten ago

Unser Partner ist der einzige deutschsprachige Spezialbroker für die Autorisierung von Übersee / Offshore Finanzlizenzen. NEU: Offshore Forexlizenzen zu Komplettpaketpreisen!

Wir können Ihnen legale und rechtlich unbedenkliche Offshore Finanzlizenzen anbieten. Die Erteilung dieser Offshore Finanzlizenz basiert auf dem sogenannten Dealers in Securities (Licensing) – previously called Prevention of Fraud (Investment Act), der eine derartige Lizenzbeantragung erlaubt.

Die erlaubten Tätigkeiten im Überblick

  • Sie können bankähnliche Dienstleistungen ausführen
  • Keine Beschränkung in der Anzahl von aufzunehmenden Kunden
  • Minimalster Kapitalbedarf zur Lizenzbeantragung
  • Sie können Ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen öffentlich vermarkten und bewerben (gern geben wir juristischen Rat durch hauseigenen Anwälte, um nicht in aufsichtsrechtliche Freiräume zu gelangen)
  • Inklusive Bankkontoeröffnung (aus Datenschutz- und Diskretionsgründe außerhalb Europas, aber bei internationalen Banken, die ans SWIFT Netzwerk konnektiert sind).
  • Andere internationale Bankkontoeröffnung ist auf Anfrage möglich
  • Forexlizenz PriorFX inklusive

Wir geben Ihnen die volle Transparenz (und nur Ihnen) – garantiert. Sie erhalten alle Dokumente im Original sowie als HQ Scans up-front.

Die Definition „dealing in securietes“ setzt die Intension voraus, für Kunden auch tatsächlich Gewinne realisieren zu wollen. Somit zählen alle Arten von FX und CFD Handel mit in diesen Begriff, da bei diesen Transaktionen die Gewinnabsicht über allem steht (im Gegensatz zum einfachen Devisenhandelsgeschäft / Wechselgeschäft). Die Definition „dealing in securities“ und alle damit verbundenen Geschäfte erfordern eine Genehmigung, die weltweit über die uns angebotene Lizenz nachweislich und reguliert abgedeckt werden.

Procedure & Erfordernisse

Das Procedure, eine Securities Dealers License zu erhalten, ist relativ unkompliziert, sofern dieses professionell und mit entsprechenden Introducing Partnern vor Ort durchgeführt wird. Transeuro AG besitzt hier die Infrastruktur durch hauseigenen Mitarbeiter, die sich um die Belange aller Kunden kümmern und sowohl zum Financial Deputy Commissioner der Regulierungsbehörde als auch zum verantwortlichen und unterschreibenden Minister für Finanzen Direktbeziehungen unterhalten.

Alle Dokumente zum Einreichen erhalten Sie von uns auf Ihre Daten vorausgefüllt – im Gegensatz zu Billiganbietern oder Weiterverkäufern der Lizenzen. Es wird eine sogenannte One-Shot Application verfolgt. Dieses bedeutet, dass, wenn die Beantragungen nicht korrekt erfolgen oder einzureichende Unterlagen fehlerhaft sind, der erste sogenannte „goldene Schuss“ vertan ist und eine Neueinreichung abgelehnt wird.

Wir garantieren Ihnen, dass die One-Shot-Policy für Sie nicht zum Hindernis wird. Ebenso nehmen unsere Kollegen die Minimumdepositzahlungen der Lizenzen beim Surpreme Court  vor Beginn der Autorisierung vor – gegen Quittung, die Sie nachweislich erhalten. Ebenso werden an den Registrar die sogenannte Lizenzbeantragungsgebühr entrichtet.

Der normale Prüfungs- und Genehmigungszeitraum beträgt 4-5 Wochen, je nach Qualität und Güte der durch Sie bzw. uns eingereichten Un­terlagen. Bereits innerhalb der ersten 14 Tagen ist die Firma i.d.R. mit einem lokalem Bankkonto versehen. Die Aufschaltung bzw. das Upgrade der Lizenzierung erfolgt kurz danach. Nach Fertigstellung und dem Erhalt aller Unterlagen, nimmt Transeuro dann die Errichtung der EU Merchant Accounts vor bzw. beginnt mit dem Introducing bei europäischen Brokerhäusern, die mit Transeuro unter Vertrag stehen (optional).

 

Der größte Vorteil ist, dass die Securities Dealers License keinerlei Mindestpersonal wie in allen anderen Jurisdiktionen benötigt. Die benötigte Officeanschrift wird durch Transeuro und seinen registered agent bereitgestellt. Die Folgekosten betragen ca. 1,500 USD für alle Services inklusive Lizenzverlängerungen. Eine Steuerlast besteht für außerhalb erwirtschaftete Gewinne ebenso nicht

Kontaktieren sie uns 

Categories:
  Allgemein, Deutsch, Finanzen